Critical Mass Wuppertal Juli 2014

Die FIFA Mafia hat das Viertelfinale zwischen Schland und Frankreich auf den traditionellen Critical Mass Wuppertal Termin (erster Freitag im Monat) gelegt, vermutlich in Absprache mit der ZIS. Dennoch fanden sich gut 70 radelnde Menschen am Treffpunkt ein, um plangemäß nach §27 StVO einen Verband zu bilden. P1020041 P1020080 Bis 20:00 waren die Straßen der Stadt nahezu autofrei. P1020257 P1020178 P1020139 Pünktlich zum Abfiff zogen wir uns zum Hutmacher zurück, um den ersten PS-Hools etwas aus dem Weg zu gehen und sich bei den 30°C Außentemperatur (brasilianische Verhältnisse!) mit einem Getränk abzukühlen. P1020197 P1020211 P1020203 Gegen 20:30 verließ die Gruppe den Hutmacher über die Trasse, um in Katernberg wieder auf der Talachse in Richtung Vohwinkel zu fahren. Das einspurige Stück erwies sich im Kontext der Feierlichkeiten als sicher befahrbar. Am Zoo Stadion stellte sich mir dann die Frage, warum mehr Wuppertaler ins Stadion kommen, um eine Leinwand anzuschauen, als bei einem durchschnittlichen Spiel des WSV. P1020287

P1020318

Nach einer kleinen Unterbrechung erreichten wie den Hauptbahnhof, der eigentlich für den Verkehr gesperrt war. Die Herren in blau ließen uns aber durch, da sie bei uns keine schwarz-rot-gelben Utensilien entdecken konnten und so ging zumindest kurz zwischen Ohligsmühle und Kluse der Traum von der autofreien Stadt in Erfüllung.

Der gestürzten wünsche ich gute Besserung!

S-W-K

Advertisements

3 thoughts on “Critical Mass Wuppertal Juli 2014

  1. Pingback: Pfingstmontag-Sturmschaden: die Seifenblasen-Maschine | Mit dem Fahrrad zur Arbeit

  2. Pingback: Das war die Juli CM in Wuppertal*Talradler

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s